• 00_Header.jpg
  • 00_Header_2.jpg
  • 00_Header_3.jpg


Kurzbiographie

Verena Briner ist Titularprofessorin an der Universität Basel und Gastprofessorin an der Universität Luzern. Sie ist Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie und leitete das Departement Medizin des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) über 20 Jahre bis 2016 und war Mitglied der Spitalleitung. Nun ist sie wissenschaftliche Beraterin im Stab Direktion des LUKS.

Verena Briner schloss ihr Medizinstudium 1978 an der Universität Basel ab. Sie bildete sich weiter u.a. am Universitätsspital Basel und Inselspital Bern. Ein Research Fellowship folgte in Denver Colorado mit wissenschaftlichem Schwerpunkt auf dem Gebiet des ‚Signalings’ in Zellkulturen der Blutgefässe und Nierenglomeruli. Diese Studien waren dann Teil ihrer Habilitationsschrift.

Sie wurde in diverse Kommissionen und Gremien wie beispielsweise das Fachorgan der IVHSM gewählt. Sie ist Fellow des Royal College of Physicians, London und Ehrenmitglied verschiedener internationaler Fachgremien.

Seit 2017 ist Verena Briner Mitglied des Schweizerischen Wissenschafts- und Innovationsrates.


Adresse
Luzerner Kantonsspital
Prof. Dr. med. Verena Briner
Spitalstrasse
CH-6000 Luzern 16

Tel. +41 41 205 43 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!