Prof. Dr. Gerd Folkers

15-20120401 swtr folkers gerd


Ich freue mich, den Schweizerischen Wissenschafts- und Innovationsrat SWIR von 2016 bis 2019 zu präsidieren. Es ist mein Anliegen, die Positionen der in diesem Feld tätigen Akteure zu verstehen. Mit ihnen möchte ich dazu beitragen, dass die herausragenden Leistungen der Wissenschaft und Innovation in der Schweiz weiterhin erbracht werden können. Der zentrale Beitrag der Wissenschaft zur Innovation ist akut gefährdet durch falsche Anreize und übertriebene utilitaristische Erwartungen, die den Antrieb zur Suche nach wirklich Neuem zu ersticken drohen. Ich werde dazu mit dem Rat sowohl zukünftige Szenarien andenken als auch etablierte Strukturen hinterfragen. Wir bewerkstelligen dies aus einer nationalen Perspektive, die sich an globalen Entwicklungen misst, neue Strömungen und aktuelle Konstellationen aufnimmt und für die Schweiz bewertet.
Die tägliche Praxis der Ratsmitglieder in wissenschaftlicher Grundlagenforschung oder industrieller und angewandter Forschung sowie die Vielfalt der Disziplinen zusammen mit der akkumulierten Erfahrung der Geschäftsstelle garantieren eine unabhängige und ausgewogene Betrachtung der schweizerischen Wissenschaftslandschaft und erlauben, diese international über einen längeren Zeitraum zu verorten. Unser Ziel bleibt die kontinuierliche Optimierung der Rahmenbedingungen für die gedeihliche Entwicklung der Schweizer Bildungs-, Forschungs- und Innovationslandschaft.


Adresse
Schweizerischer Wissenschafts- und Innovationsrat SWIR
Prof. Dr. Gerd Folkers
Einsteinstrasse 2
CH-3003 Bern

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!